Wie viel Wissenschaft ist in der Ernährungspolitik? – „Berliner Rezepte“ mit PStS Hans-Joachim Fuchtel (BMEL)

Welche Rolle spielt Wissenschaft heute für die Ernährungspolitik? Darüber hat Christoph Minhoff mit Hans-Joachim Fuchtel, Parlamentarischer Staatssekretär im BMEL, in unserer Politik-Webtalkshow „Berliner Rezepte“ diskutiert.

„Berliner Rezepte“ mit PStS Bettina Hagedorn: Welche Rolle spielt Wissenschaft für die Politik?

Welche Rolle spielt Wissenschaft für die politische Entscheidungsfindung? Darüber hat Christoph Minhoff mit Bettina Hagedorn, Parlamentarische Staatssekretärin beim Bundesminister der Finanzen, in unserer Politik-Webtalkshow „Berliner Rezepte“ diskutiert.

Coronakrise: Was sind die Learnings … für Wirtschaft, Politik und Europa – „Berliner Rezepte“ mit Bärbel Bas (SPD)

Was hat sich durch die Coronakrise verändert und was lernen wir daraus? Das diskutierten Christoph Minhoff und die Stellvertretende Vorsitzende der SPD-Bundestagsfraktion, Bärbel Bas, im Politik-Webtalk „Berliner Rezepte“.

Mehr Wertschätzung für Lebensmittel und Landwirtschaft – „Berliner Rezepte“ mit Dr. Gero Hocker (FDP)

Rund um den Lebensmittelgipfel letzte Woche wurde viel über Wertschätzung diskutiert – für Lebensmittel, aber auch deren Produzenten. Aber wie kommt man zu mehr Wertschätzung? Darüber hat Christoph Minhoff mit Agrarpolitiker Dr. Gero Hocker gesprochen.

„Berliner Rezepte“ mit Spitzenkandidatin Nicola Beer (FDP): „Ich möchte ein reformiertes, ein anderes Europa“

In der ersten Ausgabe der „Berliner Rezepte“ ist die Spitzenkandidatin der FDP, Nicola Beer, zu Gast: Ein Gespräch zur Idee Europa, der gegenwärtigen Brüsseler Bürokratie und möglichen Zutaten für ein Europa der Zukunft.