Ernährung & Gesundheit

Tofu und Saitan adé, demnächst kommt Pilzmyzel – wenn es nach dem Hamburger Start-up Mushlabs geht. Lebensmittelmagazin.de hat das Unternehmen in der Hansestadt besucht und gemeinsam in die Zukunft der Fleischalternativen geschaut.

Anfang Juni hat eine besondere maritime Spezialität Saison, Matjes. Ob zu Bratkartoffeln oder im Brötchen versprechen die saftigen Fischfilets einen Vorgeschmack auf den Strandurlaub. Lebensmittelmagazin.de war in Glückstadt, dem Matjes-Epizentrum, zum Auftakt der Saison.

Milchalternativen gibt es viele in den Einkaufsregalen. Biertreber als Grundlage ist zwar noch nicht so bekannt wie Soja, Mandel und Co., dafür bietet der Gerstendrink aber einige Vorteile. Das zumindest sagen die Gründerinnen von „Golden Barley“, die jüngst für ihre Innovation den TROPHELIA-Wettbewerb gewonnen haben.

Hitze, Schweiß und Durst – der Sommer rückt immer näher – umso wichtiger, jetzt ausreichend Wasser zu trinken. Dabei ist es nicht immer notwendig, schwere Flaschen mit sich herumzutragen, Trinkbrunnen überall in der Hauptstadt sei Dank.

Ob kernig oder zartschmelzend, Haferflocken sind ein hippes Lebensmittel – und das mit jahrhundertelanger Tradition. Hafer steht heute mehr denn je für ein gesundheits- und umweltbewusstes Nahrungsmittel. Wir sind nach Elmshorn in Schleswig-Holstein zum Marktführer Peter Kölln gefahren.

Sommer, Sonne, Speiseeis – bei der Berlin Ice Cream Week 2022 haben sich die „Eisdealer“ gegenseitig mit verrückten, köstlichen Eiscreme-Kreationen übertroffen. Lebensmittelmagazin.de hat ein paar probiert.

Wissen

Reine Geschmackssache

„Bäh!“ – nicht nur kleine Kinder mäkeln oft am Essen herum, sondern auch viele Erwachsene pflegen lebhafte Abneigungen gegen Lebensmittel. Das Disgusting Food Museum Berlin präsentiert kulinarische Grenzen und lädt dazu ein, diese zu überwinden. Lebensmittelmagazin.de macht den Test.

lebensmittelmagazin.tv

In der neuen Ausgabe des „Küchenkabinetts“ diskutiert Christoph Minhoff mit Tilman Kuban (CDU) und Ralf Stegner (SPD) in Zeiten des in der Ukraine wütenden „Putin-Krieges“ u. a. über die Frage, ob wir in Deutschland gesellschaftlich auf den Worst Case vorbereitet wären.

In der neuen Folge des „Küchenkabinetts“ diskutieren Katharina Beck (Grüne) und Jana Schimke (CDU) mit Christoph Minhoff über Klimaschutz in der „Fortschrittsgesellschaft“ und darüber, wer sich das leisten kann.

In der neuen Folge des „Küchenkabinetts“ diskutieren Christoph Ploß (CDU) und Jens Teutrine (FDP) mit Christoph Minhoff über Generationengerechtigkeit, „modernen“ Konservatismus und einen Freiheitsbegriff, der aber auch gesellschaftliche Verantwortung beinhaltet.

Kultur

Heute ist Tag der Suppe – gibt es bei dem ungemütlichen Wetter etwas Schöneres als eine heiße Schüssel Nudelsuppe, wie die vietnamesische Pho? Lebensmittelmagazin.de hat das Nationalgericht im Berliner „Monsieur Vuong“ gekostet.

Die Reise geht nach Köln. Grund dafür ist diesmal keine Reportage über Kölsch, Halve Hahn oder Himmel un Äd, sondern in ganz eigener Sache: Lebensmittelmagazin.de ist für den MediaV-Award, dem Medienpreis für Verbände und Organisationen, nominiert.

Hülya Baba, Erzieherin in einer Kreuzberger Kita, schreibt ein prämiertes Kurdisches Kochbuch. Darüber, dass Essen nicht nur Politik, sondern auch Kultur ist, unterhält sich lebensmittelmagazin.de, bei einem leckeren kurdischen Frühstück, mit ihr.

Neueste Artikel