Ernährung & Gesundheit

Nicht durch Beschränkungen und Verbote, sondern durch den Anreiz einer kunterbunten Auswahl internationaler pflanzlicher Lebensmittel mit guter Öko- und Nährstoffbilanz möchte Knorr die Ernährung optimieren. Lebensmittelmagazin.de hat mit Knorr videokonferiert.

Ob als Brezel, Brötchen oder Butterbrot – Mehl ist die Grundlage für das wichtige Grundnahrungsmittel Brot. Längst wird Getreide in modernen Industriemühlen zu Mehl verarbeitet. Doch es gibt ein paar Ausnahmen, wie in Potsdam am Schloss Sanssouci. Hier steht eine der bekanntesten historischen Mühlen Deutschlands. Lebensmittelmagazin.de war vor Ort.

Das Berliner Start-up Rettergut ist mit dem „Zu gut für die Tonne!“-Bundespreis ausgezeichnet worden. Lebensmittelmagazin.de hat über die vielfältigen Möglichkeiten, Lebensmittel zu retten, mit ihnen gesprochen.

Der Clearance Sales Onlineshop des Lebensmittelproduzenten Danone wurde für sein Nachhaltigkeitskonzept ausgezeichnet. Lebensmittelmagazin.de traf sich online mit dem verantwortlichen Projektmanager.

Zum Auftakt der Eissaison präsentiert die Hauptstadt mannigfaltige frostige Genüsse. Lebensmittelmagazin.de hat sich durchgeschleckt.

Ramen, die japanische Nudelsuppe, ist ein Genuss für alle Sinne. Lebensmittelmagazin.de war zu Besuch im Berliner Ramen-Restaurant „Cocolo“ im Kreuzköllner Graefekiez.

Wissen

lebensmittelmagazin.tv

In der neuesten Folge des Küchenkabinetts diskutiert Gastgeber Christoph Minhoff mit Peter Tschentscher (SPD), Erster Bürgermeister der Freien und Hansestadt Hamburg, und Pianist Joja Wendt über Politik und Kultur während und nach der Corona-Pandemie.

In der neuesten Folge des Küchenkabinetts diskutiert Gastgeber Christoph Minhoff im Lichte der Landtagswahl in Sachsen-Anhalt und mit Blick auf die anstehende Bundestagswahl mit seinen Gästen Klaus Ernst (Die Linke) und Mike Mohring (CDU).

Die USA befinden sich im Präsidentschaftsübergang. Wie viel bleibt vom Trumpismus? Und was bedeutet das für Deutschland im Wahljahr 2021? Darüber diskutieren Gregor Gysi (Die Linke) und Alexander Graf Lambsdorff (FDP) mit Christoph Minhoff in einer neuen Folge der Webtalkshow „Küchenkabinett“.

Kultur

Mitten in der Neusser Innenstadt hält die Gewürzmühle Engels seit über 100 Jahren eine immense Vielzahl an Gewürzen aller Arten und Spezialitäten für ihre Kundschaft bereit. Lebensmittelmagazin.de nutzt die Gelegenheit und unterhält sich im Geschäft über Pfeffer.

Mitten in Berlin-Schöneberg liegt die beschauliche Makrönchen-Manufaktur. Hier kreiert Estelle Candillier ihre zart-kunterbunten Macarons.

Schwarz, grün, weiß, gelb, Oolong oder Puh erh. So einfach die Zubereitung von Tee ist, so facettenreich ist dieses Getränk. lebensmittelmagazin.de war auf einen Tee bei paper & tea in Berlin.

Neueste Artikel

Über die Kraft der Musik und Kunst in einer Krise – Peter Tschentscher (SPD) und Pianist Joja Wendt im „Küchenkabinett“

In der neuesten Folge des Küchenkabinetts diskutiert Gastgeber Christoph Minhoff mit Peter Tschentscher (SPD), Erster Bürgermeister der Freien und Hansestadt Hamburg, und Pianist Joja Wendt über Politik und Kultur während und nach der Corona-Pandemie.

Wie kann Deutschland nach der Pandemie wieder zusammenwachsen? – Mike Mohring (CDU) und Klaus Friedrich Ernst (Die Linke) im „Küchenkabinett“

In der neuesten Folge des Küchenkabinetts diskutiert Gastgeber Christoph Minhoff im Lichte der Landtagswahl in Sachsen-Anhalt und mit Blick auf die anstehende Bundestagswahl mit seinen Gästen Klaus Ernst (Die Linke) und Mike Mohring (CDU).

Der Stoff aus dem die Brötchen sind

Ob als Brezel, Brötchen oder Butterbrot – Mehl ist die Grundlage für das wichtige Grundnahrungsmittel Brot. Längst wird Getreide in modernen Industriemühlen zu Mehl verarbeitet. Doch es gibt ein paar Ausnahmen, wie in Potsdam am Schloss Sanssouci. Hier steht eine der bekanntesten historischen Mühlen Deutschlands. Lebensmittelmagazin.de war vor Ort.

Traditionelle Spezialitäten aus Deutschland

Es gibt Lebensmittel, die sind untrennbar mit einer Stadt oder einer Region verbunden, z. B. schwäbische Spätzle, Nürnberger Lebkuchen oder Lübecker Marzipan. Diese sogenannten geografischen Herkunftsangaben können durch europäisches Recht geschützt werden. Lebensmittelmagazin.de begibt sich auf Deutschlandtour und besucht die Hersteller traditioneller Spezialitäten, die ein entsprechendes Siegel erhalten haben.