Wie viel Wissenschaft ist in der Ernährungspolitik? – „Berliner Rezepte“ mit PStS Hans-Joachim Fuchtel (BMEL)

Welche Rolle spielt Wissenschaft heute für die Ernährungspolitik? Darüber hat Christoph Minhoff mit Hans-Joachim Fuchtel, Parlamentarischer Staatssekretär im BMEL, in unserer Politik-Webtalkshow „Berliner Rezepte“ diskutiert.

„Berliner Rezepte“ mit PStS Bettina Hagedorn: Welche Rolle spielt Wissenschaft für die Politik?

Welche Rolle spielt Wissenschaft für die politische Entscheidungsfindung? Darüber hat Christoph Minhoff mit Bettina Hagedorn, Parlamentarische Staatssekretärin beim Bundesminister der Finanzen, in unserer Politik-Webtalkshow „Berliner Rezepte“ diskutiert.

Tag der Lebensmittelvielfalt: 170.000 Lebensmittelprodukte auf dem deutschen Markt

Die Deutschen haben jeden Tag die Wahl: Aus rund 170.000 verfügbaren Lebensmittelprodukten können sie das auswählen, was ihnen schmeckt und was sie für ihren individuellen Lebensstil benötigen. Darauf hat der Lebensmittelverband Deutschland zum „Tag der Lebensmittelvielfalt“ am 31. Juli hingewiesen.

Über 90 Prozent der Deutschen leiden unter Corona-Stress: Ernährung hat wichtige Rolle bei Stressbewältigung

91 Prozent der Deutschen haben sich in letzter Zeit – mitbedingt durch die Coronakrise – beruflich oder privat gestresst gefühlt. Bei der Stressbewältigung spielen auch Ernährung und Nährstoffversorgung eine Rolle.