Traditionelle Spezialitäten aus Deutschland

Es gibt Lebensmittel, die sind untrennbar mit einer Stadt oder einer Region verbunden, z. B. schwäbische Spätzle, Nürnberger Lebkuchen oder Lübecker Marzipan. Diese sogenannten geografischen Herkunftsangaben können durch europäisches Recht geschützt werden. Lebensmittelmagazin.de begibt sich auf Deutschlandtour und besucht die Hersteller traditioneller Spezialitäten, die ein entsprechendes Siegel erhalten haben.

Die geografische Herkunftsangabe „g. g. A.“ (geschützte geografische Angabe) wurde von der Europäischen Union im Jahre 1992 als System zum Schutz und zur Förderung traditioneller und regionaler Lebensmittelerzeugnisse eingeführt. Die Bedingung für die Bewilligung des Schutzes ist, dass eine enge Verbindung mit dem Herkunftsgebiet besteht. Das bedeutet, dass mindestens eine der Produktionsstufen – also Erzeugung, Verarbeitung oder Herstellung – im Herkunftsgebiet durchlaufen wird, während das für die Herstellung verwendete Rohmaterial aus einer anderen Region stammen kann. Ein Beispiel für den Schritt „Erzeugung“ ist Beelitzer Spargel. Dieser wird in Beelitz bei Potsdam angebaut und geerntet. Ein Beispiel für den Schritt „Herstellung“ ist Lübecker Marzipan. In Lübeck wachsen aufgrund des dortigen Klimas keine Mandeln. Sie müssen aus anderen Gebieten zugeliefert werden, je nach Angebot, Preis, Ernteergebnis und Verfügbarkeit. Doch auch wenn die Mandeln nicht aus Lübeck kommen, zweifelt keiner Lübeck als Herkunftsort des Marzipans an. Das Gütesiegel garantiert, dass das Marzipan in Lübeck final produziert wurde. Gleiches gilt für Düsseldorfer Löwensenf: Senfkörner können nicht in Düsseldorf geerntet werden. Geschützt wird die für das Produkt entscheidende Herstellungsstufe, der es seinen besonderen Ruf verdankt.

Die Karte zeigt, bei welchen Herstellern das Lebensmittelmagazin.de bereits zu Gast war.

  1. Düsseldorfer ABB-Mostert
  2. Spargelhof Klaistow in Beelitz
  3. Rabe Spreewälder Konserven in Lübbenau
  4. Bäckerei Ullrich in Dresden
  5. Weiß Genusswerkstatt & Catering in Nürnberg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.